Wie kann man sich einen Überblick über die psychische Belastung von Mitarbeitern verschaffen?

Es gibt kaum ein Thema das intimer ist als das der psychischen Belastung. Die besonderen Bedingungen des Covid-Alltags werden von den meisten Menschen als belastend empfunden. Aber es gibt große Unterschiede, darin, wie die Mitmenschen mit Belastungen umgehen können. Schon weil Stress oft mehr als eine Quelle hat. 

Den Stresspegel zu messen kann eine wichtige Aufgabe des Gesundheitsschutzes sein. Da Stress eine Frage des persönlichen Empfindens ist, liegt es nahe, die Beschäftigten zu fragen. Die Voraussetzung für verlässliche Antworten ist ihre Anonymität. 

Die wesentliche Information ergibt sich aus der Verdichtung der Fälle. Welche sind die größten Stressquellen? Was sind die wichtigsten Ursachen dafür? Wie stehen die Dinge im Zusammenhang?

Es geht nicht um einen therapeutischen Ansatz, sondern um einen organisatorischen. Das Ergebnis verschafft Material für Ansätze zur Verbesserung der Bedingungen für die Mitarbeiter insgesamt, und im Ergebnis eine Linderung der Stressbelastung für jeden Einzelnen.